Gelungener Auftakt zum Bürgerdialog „Miteinander Mehr Möglich Machen“

Am 12. 9. 2019 lud die Versmolder SPD alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum offenen Bürgerdialog  in das Haus Kavenstroth ein. Unter dem Motto „Miteinander Mehr Möglich Machen“ wurden die etwa 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Arbeitsgruppen verteilt. In diesen bestand ohne vorherige Vorgabe von Themen ausgedehnt die Gelegenheit, Wünsche, Kritik, Vorschläge zu äußern und zu sammeln. Jede Arbeitsgruppe präsentierte die Ergebnisse auf der Grundlage einer fiktiven Person unterschiedlichen Alters und Familienstandes, die so vielfach in Versmold lebt, unter Berücksichtigung deren speziellen Bedürfnisse, Wünsche und Zukunftsaussichten.

Was macht Versmold so l(i)ebenswert, was braucht man unbedingt, was kann wie verbessert werden? Dabei stellten sich nach erfolgter Auswertung folgende Schwerpunkte heraus:

– Verbesserung der Aufenthaltsqualität in Versmold

– Öffentlicher Personennahverkehr

– Gesundheitsversorgung

In drei Nachfolgeveranstaltungen wollen wir diese Themen intensiver betrachten und die Chancen & Herausforderungen hervorheben mit der Zielsetzung, konkrete Umsetzungsmaßnahmen auszuarbeiten.

Die Versmolder SPD dankt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für das Engagement und freut sich auf erneut rege Beteiligung jeweils um 19.30 im Haus Kavenstroth am 9. und 28. Oktober, sowie am 14. November. Alle Ergebnisse zusammengefasst werden am 16.02.2020.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.