Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Infoletter

Hier können Sie von uns regelmäßig wichtige Informationen zu unserer Politik in und für Versmold per SMS oder per Email zugesandt bekommen.

Details

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Der Rote Grill - Das Original

Einladung zum Roten Grill in Versmold.

Liebe Versmolderinnen, liebe Versmolder,

Wir laden Sie herzlich ein zum Roten Grill am

Mittwoch, den 23.04.2014, von 18:00 - 20:00 Uhr,
an der Einmündung Jägerstraße Ecke Flachsweg.


Liane Fülling, SPD-Bürgermeisterkandidatin, und die SPD-Wahlkreiskandidaten Patrick Schlüter, Gerrit Stuchtey und Alexander Lichtfuhs, möchten dort mit Ihnen bei kühlen Getränken und heißen Bratwürsten in netter Atmosphäre über die derzeit aktuellen Themen, die Sie bewegen, und ihre Ideen und Anregungen für Versmold persönlich sprechen.

Wir laden dazu ein, Ihre Ideen für Versmold persönlich mit uns zu besprechen. Wir erwarten keine fertig ausgearbeiteten Pläne – lassen Sie Ihren Ideen einfach freien Lauf und kommen Sie mit uns ins Gespräch.

Wir freuen uns, Sie dort begrüßen zu dürfen.

Schauen Sie bis dahin in den brandneuen Wahlclip unter dem Motto Zuhören. Verstehen. Handeln. Liane Fülling.

Meldung:

Versmold, 11. April 2014
filmzeit medien portraitiert Bürgermeisterkandidatin

Liane Fülling vor der Kamera

QR Code zum Film
Es war eine ungewöhnliche Rolle für Liane Fülling. Zwei Tage lang stand die Bürgermeisterkandidatin diese Woche vor der Filmkamera. Unter dem Titel „Zuhören. Verstehen. Handeln.“ präsentiert sich die SPD-Fraktionsvorsitzende als kompetente und erfahrene Kommunalpolitikerin: mal im Straßenwahlkampf, mal im Dialog mit Versmolder Unternehmern, dann wieder als Initiatorin des Sportcamps für Kinder und Jugendliche. „Das wird eine Supersache“, freut sich die Versmolderin auf die Aktion in den Sommerferien.

Weiter ...

Meldung:

Versmold, 10. April 2014
Versmolder SPD bleibt mobil

Bunter Wahlkampfcaddy mit QR-Filmcode

Liane Fülling im SPD-Mobil VW Caddy
Aufmerksamen Versmoldern ist er bereits aufgefallen, vielleicht bei Hausbesuchen in Oesterweg, bei Roten Grills in Peckloh und am Marktplatz, oder beim Juso-Kickerturnier vor dem Haus der AWO parkend. Die Rede ist vom neuen SPD-Wahlkampfcaddy, bereits seit Vier Wochen düsen Liane Fülling und ihr Kandidatenteam mit dem weißen VW-Gefährt in ganz Versmold von Termin zu Termin.

Weiter ...

Pressespiegel:

10. April 2014

„Ein sehr gutes Signal für die inklusive Schule und die Kinder“

Landtagsabgeordnete der SPD begrüßen Einigung zwischen Land und Kommunen
„Die langen Verhandlungen sind zu einem sehr guten Ende gekommen“, kommentierten die örtlichen Landtagsabgeordneten Hans Feuß und Georg Fortmeier (beide SPD) die Einigung der Kommunen mit der nordrhein-westfälischen Landesregierung über die Kostenverteilung des gemeinsamen Unterrichts von Kindern mit und ohne Behinderung. Nach zwanzig Gesprächsrunden hat am Donnerstag mit dem Städte- und Gemeindebund nach dem Städtetag und dem Landkreistag auch der dritte kommunale Spitzenverband zugestimmt und die Vereinbarung unterschrieben.
Weiter ...

Meldung:

Versmold, 06. April 2014
Der Osterhase kommt ...

Liane Fülling und die Versmolder SPD verteilen Ostergrüße für Groß und klein

Rote Ostereier und Schokogrüße
Liane Fülling und die Versmolder SPD wünscht Frohe Ostern ...
Liane Fülling, Ihre Bürgermeisterin für Versmold, und die Wahlkreiskandidatinnen und –kandidaten der Versmolder SPD werden am kommenden Samstag, den 12.04.2014, ab 9:30 Uhr, zu Beginn der Osterferien leckere rote Ostereier und kleine süße Schokogrüße rund um den Marktplatz in der Versmolder Innenstadt verteilen. "Es ist seit Jahren ein guter Brauch, unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern Frohe Ostern zu wünschen.", sagt Bürgermeisterkandidatin Liane Fülling.

Weiter ...

Meldung:

Versmold, 21. März 2014
Die Bürger mit im Boot

Mitmachforum der Versmolder SPD

Liane Fülling bei der Einleitung in das Mitmachforum der Versmolder SPD
Es geht um die Anliegen der Menschen, beschrieben aus Sicht der Menschen. Volles Haus im SPD-Treffpunkt Münsterstraße. Knapp 30 Teilnehmer kamen hier am Mittwochabend zusammen, um offen über Ideen und Anregungen der Versmolder die Stadt betreffend zu diskutieren.

Weiter ...

Pressemitteilung:

21. März 2014

Gerda Kieninger: „Frauen verdienen mehr: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!“

Seit Jahren bekommen Frauen für ihre Arbeit etwa 22 Prozent weniger bezahlt als Männer, belegen die Zahlen aus dem statistischen Bundesamt. Deutschland ist damit eines der Schlusslichter in der Europäischen Union. An das Manko erinnert ein internationaler Aktionstag, der heutige Equal Pay Day. „Es ist an der Zeit, eine gesetzliche Regelung für mehr Lohngerechtigkeit auf den Weg zu bringen, auch im öffentlichen Dienst“, kommentiert Gerda Kieninger, Sprecherin für Frauen, Gleichstellung und Emanzipation der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag.
Weiter ...

Pressemitteilung:

20. März 2014

André Stinka: Der Mindestlohn kommt!

Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten haben lange dafür gekämpft. Deshalb freuen wir uns sehr, dass unsere Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles, dieses zentrale sozialdemokratische Regierungsprojekt so zügig und entschlossen umsetzt.
Weiter ...

Pressemitteilung:

13. März 2014

Norbert Römer: „Hoeneß-Verfahren ist eine Bestätigung für unseren Kurs“

Das Landgericht München hat Uli Hoeneß wegen Steuerhinterziehung verurteilt. Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, erinnert an die Vorgeschichte des Falls.

„Ohne unsere Politik wäre der Fall Hoeneß nie entdeckt worden. Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat im Bundesrat das unsägliche Abkommen mit der Steueroase Schweiz verhindert, auf das Hoeneß gehofft hatte. Unsere Politik wurde damals von CDU und FDP scharf kritisiert. Unsere Politik hat aber dazu beigetragen, dass immer mehr Steuersünder entdeckt werden oder sich über eine Selbstanzeige reinwaschen wollen.
Weiter ...

Meldung:

Versmold, 08. März 2014

Liane Fülling punktet mit Sachkompetenz

Liane Fülling, Bürgermeisterkandidatin der Versmolder SPD, Michael Meyer-Hermann (CDU), und der unabhängige Kandidat Ralf Zurmühlen folgten am 07.03.2014 der Einladung der Landwirtschaftlichen Ortsverbände zur Podiumsdiskussion auf den Hof Meyer-Sickendiek.

Mehr als 100 interessierte Gäste konnten sich selbst ein Bild von den drei Kandidaten machen.
Nach der obligatorischen Vorstellungsrunde beantworteten die drei Kandidaten die ihnen vorher bekannten Fragen aus dem Bereich Gentechnik, Flächenverbrauch, Gewässerschutz, Stadtmarketing und regenerative Energien.

Weiter ...

Meldung:

Versmold, 06. März 2014
Ihre Stadt – Ihre Themen

Mitmachforum am 19.03.2014

Wahlkreisbewerberin Magret Brameier und Bürgermeisterkandidatin Liane Fülling an einem der zahlreichen roten Briefkästen, die im Stadtgebiet aufgestellt wurden und zum Mitmachen aufrufen.
„Ihre Meinung ist uns wichtig“ – bei Liane Fülling und der Versmolder SPD sind das nicht nur leere Worte. Wir wollen die Menschen zu Wort kommen lassen, die hier leben und sich in Versmold wohl fühlen. Darum lädt Liane Fülling, Bürgermeisterkandidatin der Versmolder SPD, alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zum Mitmachforum ein.

Weiter ...

Meldung:

06. März 2014

Petra Crone: Gleichstellung jetzt – in Deutschland und in Europa!

Am 8.März ist Internationaler Frauentag. Unsere Bundestagsabgeordnete Petra Crone hat für die NRW-Landesgruppe im Deutschen Bundestag folgenden Beitrag verfasst.
Weiter ...

Meldung:

Versmold, 05. März 2014
Erfolgreicher Einsatz von Liane Fülling

1. SommerSportCamp findet in den Sommerferien statt

Premiere in der Woche Woche vom 28.07. - 01.08.2014
Die verschiedenen Rückmeldungen von fehlenden weiteren Betreuungsangeboten in den Sommerferien, haben Liane Fülling dazu veranlasst nach Lösungen zu suchen. Gemeinsam mit der Stadt, den Versmolder Sportvereinen, der AWO als Träger des Offenen Ganztages und dem Kreissportbund ist dann auf Anregung von Liane Fülling das Angebot des SommerSportCamps erarbeitet worden.

Weiter ...

Pressemitteilung:

Versmold, 28. Februar 2014
Neue Küche, neuer Spielplatz, neue Räume

Liane Fülling nimmt viele Ideen aus den Offenen Ganztagsschulen mit

Viel gesehen: Bei der OGS in Oesterweg/Hesselteich gibt es viel Bedarf, wie Werner Grimm (v. Links), Susanne Brücker-Wentzlaff, Romina, Doris Altmann-Maschmann, Joanne, Julie, Patrick Schlüter und Liane Fülling erkennen.
Kinder sind unsere Zukunft, Kinder liegen uns am Herzen. Doch wie können wir Arbeit und Familie vereinbaren? Wie stellen wir gute Betreuung sicher, wenn wir dem Job nachgehen? In Versmold bieten die offenen Ganztage (OGS) der Grundschulen eine wertvolle Möglichkeit. SPD-Fraktionsvorsitzende und Bürgermeisterkandidatin Liane Fülling machte sich selbst ein Bild von den Einrichtungen in den Grundschulen.
Weiter ...

Pressemitteilung:

26. Februar 2014

Norbert Römer: „Aluminiumproduktion ist wichtig für den Standort NRW“

Zur aktuellen Berichterstattung des WDR über die Rabatte für Aluminiumhersteller nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz erklärt Norbert Römer, Fraktionsvorsitzender der SPD-Landtagsfraktion in NRW:

„Die Berichterstattung verzerrt die Wirklichkeit und stellt Fakten tendenziös dar. So wird in dem Bericht auf der Grundlage fragwürdiger Daten eine angebliche Subventionierung der Arbeitsplätze in zwei Aluminiumwerken von 440.000 Euro pro Arbeitsplatz errechnet und dieses skandalisiert. Der Autor holt dann zum großen Rundumschlag aus und verlangt die Stilllegung aller vier Aluminiumwerke in Nordrhein-Westfalen und nimmt dabei den Verlust von 2.000 Arbeitsplätzen ausdrücklich in Kauf.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Versmold/Harsewinkel, 19. Februar 2014
SPD im Kreistag drängt auf Entschärfung der Kreuzung Vorbruchstraße

Unfallschwerpunkt im Kreis erfordert schnelle Maßnahmen

Pressemitteilung der SPD Kreistagsfraktion
(von links nach rechts) Klaus Tönshoff (Harsewinkel) und Liane Fülling (Versmold), SPD-Kreistagsmitglieder, beim Ortstermin an der Vorbruchstraße.
Nach wiederholten Unfällen im Kreuzungsbereich Vorbruchstraße, Oesterweger Straße und Lange Straße zwischen Versmold und Harsewinkel hat die SPD-Kreistagsfraktion den Landrat mit zwei Anfragen Anfang Februar aufgefordert, sofort sowie mittelfristig den Unfallschwerpunkt zu entschärfen. Zuletzt kam es am Samstag, 15.2., zu einem Abbiegeunfall im Kreuzungsbereich. Auch wenn viele Unfälle durch Fehlverhalten der Verkehrsteilnehmer verursacht sind, müssen die Ursachen beseitigt werden.
Als eine erste Maßnahme stellen sich die ortskundigen Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion Klaus Tönshoff (Harsewinkel) und Liane Fülling (Versmold) eine extrem auffällige Beschilderung des Gefahrenbereichs vor.

Weiter ...

Pressemitteilung:

17. Februar 2014

„Die Richtung stimmt, Details sind zu verbessern“ Viele Fachleute besuchen „Fraktion vor Ort“ zur KiBiz-Revision

Gütersloh. Die zweite Revision des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) stand bei der Veranstaltung „Fraktion vor Ort - Alle Chancen für jedes Kind“ der NRWSPD-Landtagsfraktion im Zentrum von Lob und Kritik. Am vergangen Donnerstag waren auf Einladung der örtlichen SPD-Landtagsabgeordneten Hans Feuß und Georg Fortmeier über 80 interessierte Bürgerinnen und Bürger ins Parkhotel in Gütersloh gekommen. Als Referent stand der Landtagsabgeordnete und Mitglied im Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend, Dennis Maelzer der Kritik und den Fragen Rede und Antwort.

Weiter ...

Meldung:

Versmold, 13. Februar 2014
Mitgliederversammlung: Mit Rückenwind in den Wahlkampf

Versmold bleibt in guten Händen

Liane Fülling skizzert ihre Perspektiv für Versmold
Liane Fülling, Ihre Bürgermeister für Versmold
„Ich muss mal wieder mit der wichtigsten Frau Versmolds telefonieren.“ So begrüßte mich Altbürgermeister Thorsten Klute häufig am Telefon. Als seine Nachfolgerin will ich die Geschicke unserer Heimatstadt Versmold in guten Händen weiter führen. Einstimmig schenkten mir die Genossinnen und Genossen dafür das Vertrauen.

Weiter ...

Meldung:

Versmold, 12. Februar 2014
Mitgliederversammlung: Mit Rückenwind in den Wahlkampf

Unser Ziel ist es weiterhin die größte Ratsfraktion zu sein.

Versmolder SPD tritt mit schlagkräftigen Kandidatinnen und Kandidaten an
Unsere Kandidatinnen und Kandidaten
Die Versmolder SPD möchte im neuen Versmolder Rat nach der Kommunalwahl am 25. Mai wieder die größte Ratsfraktion stellen. "Dafür werden wir in den nächsten Wochen bis zur Wahl intensiv werben und uns einsetzen", sagte Ortsvereinsvorsitzender Patrick Schlüter am Mittwochabend in der Wahlmitgliederversammlung im Treffpunkt der Versmolder SPD.

Weiter ...

Meldung:

10. Februar 2014

André Stinka: Finanzminister müssen über strengere Verjährungsregeln entscheiden

Zu den Vorschlägen von Norbert Walter-Borjans zur Verschärfung der Selbstanzeige bei steuerlichen Vergehen erklärt André Stinka, Generalsekretär der NRWSPD:

Wir begrüßen und unterstützen die Vorschläge von Norbert Walter-Borjans zur Verschärfung der Selbstanzeige bei steuerlichen Vergehen. Die aktuellen prominenten Fälle im laufenden Verfahren mögen durch weitere Selbstanzeigen zu zusätzlichen Einnahmen führen.

Gleichzeitig sinkt das Vertrauen in der Bevölkerung, wenn Steuergerechtigkeit lediglich als wohlklingende Idee wahrgenommen wird. Die Finanzminister werden deshalb über strengere Verjährungsregeln entscheiden müssen, um zu verdeutlichen, dass Steuerhinterziehung kein Kavaliersdelikt ist, sondern eine Straftat.
Weiter ...

Meldung:

Versmold, 09. Februar 2014

Herzlich willkommen, treten Sie ein!

Treffpunkt der Versmolder SPD
Ein Parteibüro - das hat es in Versmold schon lange nicht mehr gegeben.
Die Versmolder SPD geht erneut mit dieser Innovationen voran und lädt Sie, liebe Versmolderinnen und Versmolder, herzlich ein, in das neue Herzstück der Partei hineinzuschnuppern.

Weiter ...

Meldung:

Versmold, 08. Februar 2014
Neues trifft auf Altbewährtes

Feuerzangenbowle in guten Händen

Roter Anhänger und Treffpunkt der Versmolder SPD
Harald Schwarz und Udo Brune (v.l) am Kessel mit heißer Feuerzangenbowle
Die Versmolder SPD bietet während Sünne Peider die traditionelle Feuerzangenbowle an und in diesem Jahr trifft Altbewährtes auf Neues. Neben dem Roten Anhänger in der Gartenstraße, der zu den gewohnten Kirmeszeiten an allen drei Tagen geöffnet ist, wird auch der neue SPD Treffpunkt an der Münsterstraße 26d am Samstag- und Sonntagnachmittag jeweils zwischen 14:30 – 17:00 Uhr geöffnet sein. Zum Aufwärmen kann dort bei Kaffee, Tee und Waffeln eingekehrt werden.
In der Gartenstraße wird die Feuerzangenbowle frisch vor den Augen der Besucherinnen und Besucher am offenen Feuer zubereitet und anschließend ausgeschenkt. Für die kleinen Gäste bieten wir süßen Kinderpunsch an.

Weiter ...

Pressemitteilung:

Versmold, 05. Februar 2014
SPD-Kreistagsfraktion will Klarheit über die Planung einer Ampelanlage

Liane Fülling verspricht ihre Unterstützung für Lösungen

So könnte eine schnelle vorübergehende Lösung aussehen.
Die SPD-Kreistagsfraktion ist erfreut über die schnelle Reaktion der Kreisverwaltung, die im Zuge des Ausbaus des Radwegs an der Oesterweger Straße im Jahr 2014 den Bau einer Verkehrssignalanlage an der Kreuzung zwischen Harsewinkel und Versmold verspricht.

Weiter ...

Meldung:

Versmold, 04. Februar 2014
Gute Nachrichten zum Ausbau der Langen Straße in Oesterweg

Erfolgreiche Anregungen von Liane Fülling und der Versmolder SPD

Dialog mit den Anwohnerinnen und Anwohnern steht vor der Tür
Gute Nachrichten hatte die SPD-Bürgermeisterkandidatin Liane Fülling (l.) zum Besichtigungstermin an der Langen Str. in Oesterweg dabei. Mit ihr freuen sich (v.r.) Benjamin Wegenk, Doris Altmann- Maschmann, Melanie Märländer und Alexander Lichtfuhs
Der Ausbau der Langen Straße wurde immer wieder aufgeschoben. Es sollte die Bebauung der anliegenden Baugrundstücke und des neuen Baugebietes abgewartet werden, um eine frühzeitigen Verschleiß zu vermeiden. Die Lange Straße dient als eine beliebte Abkürzung nach Harsewinkel und Gütersloh. Dies spiegelt sich im relativ hohen Verkehrsaufkommen wider. Das hohe Verkehrsaufkommen bleibt allerdings nicht folgenlos.

Weiter ...

Pressemitteilung:

31. Januar 2014
Unfallschwerpunkt Vorbruchstraße

SPD-Kreistagsfraktion fordert Landrat zu kreativen Lösungen auf

Liane Fülling und Klaus Tönshoff beim Ortstermin an der unfallträchtigen Kreuzung
Besorgte Anlieger hatten die SPD-Kreistagsfraktion nach dem letzten Unfall am 28. Januar mit erheblichem Sachschaden und bedauerlichen Personenschäden auf die wiederholten Unfälle im Kreuzungsbereich aufmerksam gemacht. Die Kreuzung an der Grenze zwischen Harsewinkel und Versmold (Oesterweger Straße, Vorbruchstraße und Lange Straße) ist auch bei der Kreisverwaltung als Unfallschwerpunkt bekannt.

Weiter ...

Pressemitteilung:

31. Januar 2014

André Stinka: Die Extremismusklausel ist endlich vom Tisch

Die Abschaffung der schwachsinnigen Extremismusklausel ist ein wichtiges Signal für alle engagierten Initiativen und Projekte, die gegen Fremdenhass und Rechtsextremismus kämpfen. Damit ist diese sinnlose bürokratische Hürde endlich vom Tisch, ebenso wie der Generalverdacht, der sich gegen alle Aktiven richtete, die sich gegen rechte Gewalt und menschenverachtende Propaganda einsetzen. Wir als SPD fühlen uns in besonderer Weise dem Kampf gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus verpflichtet und begrüßen die Abschaffung außerordentlich. Unser Dank gilt insbesondere Manuela Schwesig, die damit den Unsinn ihrer Vorgängerin Kristina Schröder beendet hat.
Weiter ...

Zum Seitenanfang